Der ADAC Sommerreifentest erschein Anfang März.

Der ADAC Sommerreifentest 2011 ist erschienen.

Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen nicht mehr unter 8 Grad fallen, können wieder die Sommerreifen aufgezogen werden. Sofern das Profil der Reifen nicht unter 4mm liegt – so die Empfehlung des ADAC – brauchen keine neuen Sommerreifen angeschafft werden. Liegt das Profil jedoch darunter, sollten neue Pneus aufgezogen werden. Bei der Auswahl der richtigen Sommerreifen kommt es auf viele Eigenschaften an. Die Sommerreifen sollten leise sein, Sprit sparen, bei Nässe einen kurzen Bremsweg aufweisen, sich nur langsam abnutzen und einen guten Grip aufweisen. Als Laie ist man bei der Auswahl der Sommerreifen hilflos überfordert. Daher sollte man sich den ADAC Sommerreifentest bzw. den Sommerreifentest von Stiftung Warentes zu Hand nehmen und sich den Testsieger zulegen. So ist das höchstmöglichstes Sicherheitsmaß bei der Auswahl der richtigen Reifen gewährleistet.
Den aktuellen ADAC Test erhalten Sie demnächst hier.
Sollten Sie jetzt schon Sommerreifen kaufen wollen – noch sind sie recht günstig – kann man auch die Testergebnisse aus den letzten Jahren zu Hilfe nehmen. Den ADAC Sommerreifentest 2010 finden sie hier.